Münster und Bochum erfolgreich

am .

Die Aufstiegsrunden 2016 in Uckerath gehören der Vergangenheit an und wieder haben es alle teilnehmenden Mannschaften des NWTFV geschafft und sich für die Bundesliga qualifiziert. Bei den Herren konnte sich Münster nach einem sehr spannenden Halbfinale über den Aufstieg in die 2. Bundesliga freuen. Es ging gegen die Neunkirchener aus dem Saarland bis ins Penalty-Schießen. Als Johannes Ibold den entscheidenden Ball souverän in die rechte Ecke verwandelte, fiel die ganze Anspannung vom Team und es wich den Jubelgesängen.

Bei den Senioren qualifzierten sich die besten 4 von insgesamt 7 Mannschaften, weil eine Seniorenmannschaft ihren Startplatz in der Bundesliga dieses Jahr nicht mehr wahrnimmt. Somit bedeutete für das Team aus Bochum die Qualifikation für die KO-Runde auch gleichzeitig den Aufstieg in 1. Seniorenbundesliga. 

Bei den Damen hat dieses Jahr leider keine Mannschaft den Startplatz bei den Aufstiegsrunden in Anspruch genommen. Wir gratulieren den Teams ganz herzlich zu ihrem Erfolg und wünschen viel Spaß in der Bundesliga. Auf der DTFB-Seite sind alle Infos zu den AUfstiegsrunden in der linken Menüleiste zu finden.