Mannschaftsmeldung: Jeder Verein, der für das aktuelle Jahr mindestens eine Mannschaft für den Ligabetrieb in NRW gemeldet hatte, darf eine Mannschaft melden, die den Verein beim Vereinspokal repräsentiert.

Die Meldefrist endet am 30.8.2020

Spielermeldung: Spielberechtigt für eine Mannschaft sind die jeweiligen Vereinsmitglieder, die beim NWTFV mindestens drei Tage vor dem Turniertag gemeldet sind. -> Liste der Vereine (hier klicken). Pro Turniertag können maximal 7 Aktive gemeldet werden. Spieler, die an einem Turniertag aktiv waren, können nicht mehr für einen anderen Verein eingesetzt werden. 

Ersatzspieler: Pro Mannschaft kann ein Ersatzspieler benannt werden. Die Einwechselung kann nur zwischen den Spielen erfolgen. Voraussetzung für einen Wechsel ist, dass der auszuwechselnde Spieler bereits ein Spiel in der laufenden Begegnung absolviert hat. Ein ausgewechselter Spieler kann nicht wieder eingewechselt werden. Ein Wechsel unter den aktiven Spielern ist nicht erlaubt.